Website-Box CMS Login
image
Seminarraum Neu

Aktuelle  Veranstaltungen


 


ACHTSAMKEIT-ENTSPANNUNG   

Susi Prortrai ab JULI 2016 Vers2

Elemente aus Yoga und Meditation                     

 

Termine 2018:  18:15 Uhr  (Dauer ca. 90 Minuten)   Wertausgleich  € 12  pro Std / 5-er Block  € 50   

   

Den nächsten Termin werde ich auch der Gruppe per

WhatsApp kurzfristig ein bis zwei Tage vorher bekanntgeben.        

 

     Nächste Termine   jeweils am  Mittwoch  den

 

    12.12.2018  /  19.12.2018

                      

Anmeldungen bitte  bis  spätestens  DIENSTAG  ( Vortag )  per SMS  oder

WhatsApp Yoga Gruppe  (Tel:  0664 / 540 94 17 )  

 

Namaste  Susanne

In diesem Kurs verwenden wir leichte Yoga-Übungen, sogenannte Mudras und Meditationen. Unser Ziel ist es, geistig zu entschleunigen, gleichzeitig im Hier und Jetzt present zu leben, unsere Innere Balance zu finden und sie immer mehr auch zu behalten. Unsere Yoga Übungen kommen aus dem Hatha Yoga und bestehen aus 

 

Asanas                Körperübungen

Pranayama         Atemübungen

 

Ha ( Sonne ) und  Tha ( Mond )  umscheiben das vereinende Prinzip der gegensätzlichen Energien. Schon nach kurzer Zeit erreicht man spürbare Vereänderungen und erweitet dadurch das Bewusstsein für die Einheit von Körper, Seele und Geist.

 

Finger-Yoga        sog. Mudras sind für Menschen jeden Alters geeignet. Sie stärken unsere Fingerbeweglichkeit, sind immer anzuwenden, wenn wir gerade nichts mit den Händen zu tun haben. Zum Beispiel beim Fernsehen, wenn wir auf jemanden warten, in Öffics, etc. Sier unterstützen uns ganzheitlich.

 

Meditation          Hat ihre Wurzeln in religiösen Riten. Heute weiß man jedoch aus vielen psychometrischen Studien, dass Meditation ein gesundes ICH erzeugt, die Weltsicht eines Menschen erweitert und Menschen dadurch in die Lage versetzt werden, besser mit einem stressigen Leben umzugehen. Menschen, die meditieren, sind zudem besser als andere in der Lage, Depressionen zu überwinden. Meditation hilft uns das Gedankenkarussell, dass uns täglich begleitet, besser aszublenden, ohne in esoterische oder religiöse Tiefen abzugleiten.  Der INNERE FRIEDE ist wie Schmieröl. Es ermöglicht der Maschinerie unseres Lebens ohne Reibung zu funktionieren. Ohne geistigen Frieden verklumpen unsere Emotionen bei den verschiedenen Anforderungen unseres Lebens und erzeugen inneren Stress. Irgendwann führen sie dann zu einem körperlichen oder nervösen Zusammenbruch. Die größte Tugend, die uns Achtsamkeit und Meditation fordern, ist Konsequenz. Mit unserer gemeinsamen Übungszeit wollen wir unser ganzheitliches Wohlbefinden nachhaltig steigern. 


 

MEDITATIONSABEND   mit Klangschalen und Fen-Gong                

Susi Prortrai ab JULI 2016 Vers2
DSCN3730

UNSERE NÄCHSTE MEDITATION  FINDET STATT  AM 

 

NÄCHSTER  TERMIN     ???

Ein  Klangabend der besonderen Art !   NEU - mit Feng-Gong und einer XXL Klangschale

 

Wertausgleich 12 €   -   beschränkte Teilnehmerzahl !

 

Anmeldungen ab sofort   per Mail  oder telefonisch unter 0664/540 94 17   

FLYER  in Arbeit


 

Lust auf (mehr) Leichtigkeit in Deinem Leben ?    

Dr. Margret Beisheim

Systemische Strukturaufstellungen

 

Dr. Margret Beisheim                                                           

 

Über 20 Jahre Erfahrung in Beratung, Training, Coaching                                                            

 

Seit 1989 bin ich als Trainerin für Führungskräfte und MitarbeiterInnen aus österreichischen und deutschen Unternehmen tätig. Seit meiner Spezialausbildung zur Systemischen Beraterin bei Dr. Gunter Schmidt am Heidelberger Milton-Erickson-Institut werde ich von Organisationen gezielt mit Coaching und komplexen Aufgabenstellungen des Personalmanagements sowie der Personal- und Organisationsentwicklung beauftragt. 

Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise zu Dir selbst und erlebe einen spannenden Aufstellungsabend! Kläre Deine Themen, die Dich schon lange beschäftigen!

 

Mit Aufstellungen können wir Verstrickungen im sozialen System erkennen ( im Team, in der Familie, in der Beziehung ), aber auch versteckte Potentiale, Talente und Fähigkeiten entdecken. Ebenso lassen sich Probleme und hinderliche Verhaltensmuster bearbeiten und lösen. Entscheidungen leichter treffen.

In Aufstellungen kannst Du Dich selbst besser kennenlernen, auch wenn Du als Repräsentant/in ausgewählt wirst.

 

Näheres siehe   LINK     
 

 

Aufstellungsabende    Veranstaltúngen  jeweils am Freitag  16 - 20 Uhr

 

11. Jänner  2019       29. März 2019       26. April 2019

 

Kosten

 

Teilnahme mit aufzustellendem Anliegen: 180 €.
Teilnahme als Repräsentant: 30 €.

 

Themenabende           Veranstaltungen jeweils am Samstag  10 - 18 Uhr

 

19. Jänner  2019    Gute Vorsätze und ihre Umsetzung        

06. April     2019     Beruf oder Berufung ?      

18. Mai       2019     Emotionen

     

Gebühr    €  180    ( inkl. Pausensnacks und Getränke )

 

Näheres finden Sie auf der Homepage  www.beisheim.at         

 

oder Telefon  +43 676 303 45 34


 

TROMMELN  FÜR MUTTER ERDE   -    TROMMELKREIS      Ing. Christian Stark  BSc

Logobild Trommelkreis

Jeden zweiten Montag ( Gerade Kalenderwochen )  ab 2. Oktober 2017  -  20 Uhr       Flyer

 

IM HEILIGEN KREISLAUF DES LEBENDIGEN

Wir treffen uns alle zwei Wochen, um mit unserem „Trommeln für Mutter Erde" gegen die zerstörerischen Kräfte in uns und in der Welt anzugehen. Diese „Giganten" sind seelenlos, humorlos, starr und rigide. Sie fühlen nicht und nähren sich aus unserer Angst, ohne Herz, ohne Weitsicht, ohne Intelligenz und vor allem ohne Weisheit. Wir Menschen müssen wieder den Kontakt zur Schöpfung suchen, um einen Weg aus der Isolation heraus zu finden, der von Freiheit und Liebe geprägt ist.

Wir alle sind Gemeinschaft und stellen uns in den Dienst des Lebens und unserer großen Mutter Erde.          

 

Bitte Anmeldungen telefonisch ( Handy:  0664 / 628 3317 )  oder per Mail ( christian.stark@gmx.at )


 

Hari_Kreuzer_Portrait

WESTAFRIKANISCH TROMMELN  mit  Hari Kreuzer

 

jeden  Donnerstag von  18:30 - 20:30   

 

  "Wir tauchen in die Welt der westafrikanischen Trommelkultur ein und lernen, traditionelle Rhythmen auf Djembe und Basstrommeln zu spielen."

            

Djembe

Herbst - Winter                                                                

 

In der 2. Oktoberwoche starten wir in der Burgenlandgasse in den Trommelherbst!
Bis Weihnachten haben wir diesmal 10 Termine:

Do, 11.10.2018
Do, 18.10.2018
Do, 25.10.2018


Do, 08.11.2018
Do, 15.11.2018
Do, 22.11.2018
Do, 29.11.2018


Do, 06.12.2018
Do, 13.12.2018
Do, 20.12.2018

Beginn ist, wie gehabt, um 18:30.
Der Kursbeitrag beträgt 150,- und ich bitte Euch, diesen

am ersten Kurstag mitzubringen oder mir zu überweisen.

 

Kontakt

"Schnuppern ist möglich, Anmeldungen dazu bitte telefonisch (0677 / 617 717 58) oder per Mail (hari.kreuzer@a1.net)!"


 

Weight Dancer – Tanze in deine Kraft                                                        Flyer

 

Dominique Billina-Stark   -   Tanztherapie - Coaching - Supervision

Das Lebendige ist immer in Bewegung. Leben ist Bewegung.

 

Doch was, wenn wir uns mit Bewegung schwertun? Wenn wir keine Freude daran haben, uns zu bewegen, wenn es gar schmerzhaft ist? Was- wenn wir uns zwar gerne bewegen würden, aber nicht zu einem festgelegten Programm und auch nicht mit dem Ziel abzunehmen? Was, wenn man sich in einer Gruppe mit vielen schlanken Frauen unwohl und -gehemmt fühlt?

 

In diesem Kurs entsteht eine Atmosphäre, in dem wir - als Frauen unter uns - die Freude an Tanz und Bewegung erfahren dürfen.

Wir alle können tanzen, uns bewegen - so wie wir gerade sind. Wir verbinden uns mit unserer ureigenen Bewegung, wir entdecken unseren authentischen Bewegungsimpuls, wir erleben, dass Bewegung Freude macht und uns nährt, wir erfahren, dass Bewegung immer und überall in uns ist, selbst wenn es für uns gerade nicht sichtbar ist.

 

Wir lernen unseren Körper und seine Stärken kennen, genießen die Musik und den Rhythmus und entdecken neue Seiten und Fähigkeiten. Unser Körper ist nicht unser Feind, egal wie sehr wir mit ihm hadern, er ist unser Freund und weist uns den Weg zu all dem, was er braucht. Wir dürfen mit unseren individuellen Voraussetzungen in einer wohlwollenden Atmosphäre in Bewegung kommen. So wie wir sind, sind wir gut.

 

Das erwartet dich:

 

• Strukturiertes Aufwärmen mit Bewegung und Aktivierung der verschiedenen Körperpartien

• Übungen zur Erforschung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten

• Entspannung und Körperwahrnehmung

• Kreistänze

 

Ich freue mich auf dich!

 

Dominique

Neue Termine  ab Herbst 2018

 18:00 – 19:30 Uhr        Kosten: € 40,00 / Abend

 

Es sind keinerlei tänzerische Vorkenntnisse erforderlich. Maximal 8 Teilnehmerinnen

 

Veranstaltungsort:  Seminarhaus ANNAU  Burgenlandgasse 74, 1100 Wien

 

Öffentliche Verkehrsmittel: U1 – Altes Landgut  Bus 68A bis Kurpark Nordosteingang

Die Burgenlandgasse beginnt gegenüber der Haltestelle ( 2 Gehminuten - ca. 50 Meter entfernt )

Wer mit dem Auto kommt findet ausreichend Parkplätze vor der Türe.